WorldSoilDayLogoDieses Jahr Word Soil Day (5th Dezember) widmet sich dem Thema „Fürsorge für den Planeten beginnt vom Boden aus“. Dieses Thema fasst die Essenz des EU-finanzierten Projekts SoilCare zusammen, das Wege aufzeigt, wie Bodenqualität kann durch Anbausysteme und -techniken verbessert werden, was sowohl der Rentabilität der landwirtschaftlichen Betriebe als auch der Umwelt zugute kommt.

Die Landwirte kennen bereits die zentrale Bedeutung des Bodens für ihr Geschäft und seine Zukunft. Das derzeitige Pflanzenproduktionsniveau wird jedoch häufig durch erhöhte Einträge wie Düngemittel aufrechterhalten. Pestizide und Technologie, die Produktionsverluste aufgrund von reduzierten maskieren kann Bodenqualität. In einer Reihe von Workshops haben Landwirte und Wissenschaftler gemeinsam eine Reihe von bodenverbessernden Anbausystemen in die engere Wahl gezogen, die an 16 Untersuchungsstandorten in ganz Europa getestet werden sollen, darunter die Anwendung verschiedener Arten von organischem Material, die Verwendung von Deckfrüchten, Änderungen und die Nichtbearbeitung Systeme. Durch die Konsultation der Interessengruppen während des gesamten Projekts wird gehofft, dass alle vielversprechenden Systeme oder Techniken schnell von der Landwirtschaft übernommen werden, was letztendlich zu einer Verbesserung führt Bodenpflege.

Der Projektkoordinator Dr. Hessel von Wageningen Environmental Research (Alterra) sagte:

„Die ersten 18 Monate des Projekts waren sehr produktiv. Wir haben eine umfassende Überprüfung der bodenverbessernden Anbausysteme durchgeführt, und jetzt wurden eine Reihe von Verfahren für Tests ermittelt. Wir freuen uns darauf, deren Vor- und Nachteile sowie mögliche Hindernisse für die Einführung zu erfahren. “

Jane Mills vom Countryside and Community Research Institute [durch Ihren eigenen Namen / Zitat ersetzen] sagte:

"In SoilCare arbeiten wir eng mit Landwirten, führenden Maschinenherstellern und politischen Entscheidungsträgern zusammen, um sicherzustellen, dass die Wissenschaft für sie und die Gesellschaft relevant ist. Wir müssen dann sicherstellen, dass Landwirte, Berater und die Agrarindustrie über die Ergebnisse von Bescheid wissen unsere Forschung, so kann es eine Verschiebung in Richtung dieser bodenverbessernden Anbausysteme in ganz Europa geben. "

Der Begriff „Anbausystem“ bezieht sich auf die Kulturen, Erntesequenzen und Bewirtschaftungstechniken, die auf einem bestimmten landwirtschaftlichen Gebiet über einen Zeitraum von Jahren angewendet wurden. Anbausysteme können als bodenverbessernd angesehen werden, wenn sie zu einer Verbesserung führen Bodenqualitätdh in einer dauerhaft erhöhten Fähigkeit des Bodens, seine Funktionen zu erfüllen.

Enden