Bodenbiologie

Eine wissenschaftliche Disziplin, die sich mit lebenden Bestandteilen von Böden befasst, die hauptsächlich durch vertreten sind Bakterien, Pilze, Protozoen, Nematoden, Arthropoden und Regenwürmer sowie von Säugetieren.