Partner 17 - Instituto Politécnico de Coimbra - Escola Superior Agrária

Escola Superior Agrária de Coimbra, Bencanta, P-3045-601 Portugal

Institut

Instituto Politécnico de Coimbra - Escola Superior Agrária

ESACLogo

 
Profil Das Instituto Politécnico de Coimbra ist eine 1979 gegründete Hochschule und umfasst 6 Schulen, die die verschiedenen wissenschaftlichen Bereiche abdecken, von Gesundheit über Bildung, Ingenieurwesen, Wirtschaft bis hin zu Landwirtschaft und Umwelt. Die an dem Projekt beteiligte Schule ist Escola Superior Agrária de Coimbra (ESAC).
Die ESAC ist eine öffentliche Hochschule in den Bereichen Land- und Forstwirtschaft, Lebensmittel- und Umwelttechnik und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter. Es ist eine der am besten ausgestatteten Schulen in seinem Bereich in Portugal und hat seit seiner Gründung im Jahr 1887 immer eine wichtige Rolle bei der Forschung und Unterstützung der Gesellschaft in Zentralportugal gespielt. Als wichtiges Zentrum für angewandte Wissenschaft und Technologie spielt es auch auf wissenschaftlicher Ebene eine wichtige Rolle. Seine Mitarbeiter sind an Forschungsprojekten beteiligt, die sowohl von der portugiesischen Regierung als auch von der Europäischen Kommission finanziert werden. Diese Projekte betreffen Umwelt, Land- und Forstwirtschaft sowie Lebensmittelverarbeitung.
Website des Instituts www.esac.pt / www.ipc.pt / www.cernas.org/pt/
Rolle im Projekt Koordinator für Studienort 11
 
Personal
Name Kontaktdaten. Qualifikationen Foto
Prof. Dr. António Dinis Ferreira Tel: + 351 239802940

Promotion in Angewandten Umweltwissenschaften, Experte für Umweltmanagement, Hydrologie und Böden, wissenschaftlicher Koordinator des CERNAS (Forschungszentrum für natürliche Ressourcen, Umwelt und Gesellschaft)

 

AntonioDinisFerreira Klein
Dr. Carla Ferreira Tel: + 351 239802940

Promotion in Umweltwissenschaften, Experte für Management natürlicher Ressourcen, Hydrologie und Böden.

 

CarlaFerreira