Experimentelles Video zum spanischen Studienort

 

Italienischer Hofberater 

 

Schweizer Bauern

SMART-BEWÄSSERUNGS-, KOMPOST- UND ABDECKUNGSPFLANZEN IM OLIVENORCHARD

   

TILLAGE RADISH COVER CROP

 

 

 

ANWENDUNGSMETHODE FÜR KULTANISCHE DÜNGEMITTEL UND MINDESTBILDUNG

 

Das SoilCare-Projekt hat die folgenden Leitfäden erstellt, um die Landwirte auf ihrem Weg zu bodenverbessernden Anbausystemen zu unterstützen

 

 Vorderseite

1 

 10 gängige Praktiken und ihre schädlichen Auswirkungen auf den Boden Factsheet zur Untersuchung der Praktiken, die wahrscheinlich reduzieren oder lindern Erdbodenverschmutzung und Kontamination. 

Erhältlich in FranzösischSpanischGriechischPolnisch, Deutsch und Englisch. Weitere Sprachen folgen in Kürze. 

 

 
 SoilCare-Verdichtungsdatenblatt 2
Factsheet zur Erforschung der Anbausysteme, die den Boden reduzieren können Erosion Factsheet zur Erforschung der Anbausysteme, die reduziert werden können Bodenverdichtung
SoilCare Waterlogging Factsheet 2   
Factsheet zur Erforschung der Anbausysteme, die Staunässe verhindern können Factsheet zur Erforschung der Anbausysteme, die den Boden vergrößern können Biodiversität 
   

Landwirte, die Null annehmen Bodenbearbeitung (oder "Direktsaat") Verwenden Sie Direktbohrungen, um Samen in den Boden zu säen, ohne ihn zu pflügen. Während Null Bodenbearbeitung, in Kombination mit Mulchen/ Zurückhalten von Stoppeln, kann den Boden reduzieren Erosionkann es auch die Abhängigkeit von Herbiziden zur Schädlingsbekämpfung erhöhen. 

Die folgende Tabelle enthält einige Ressourcen, die für Landwirte nützlich sein können, wenn sie überlegen, ob sie Null einführen sollen Bodenbearbeitung auf ihren Farmen:

 
 Titel  Land  Sprache  Format BESCHREIBUNG Organisation
 No-Till UK  UK  Englisch Webseite  Eine Website mit Informationen zu Direktsaat

 No-Till.uk | Zuhause

No-Till UK

Direktsaat und wie sie Boden und Wasser zugute kommen kann   UK Englisch  Webinar   Webinar über einen innovativen Bauernversuch über Direktsaat 

 Groundswell Agronomy - Für Ratschläge zur regenerativen Landwirtschaft Groundswell

Groundswell Landwirtschaft

 Direktbohren: Best-Practice-Informationsblatt UK   Englisch Fact   Factsheet über Direktsaat und wie man es zum Erfolg führt

The Rivers Trust - Verbindung zwischen Wildtieren und Landschaften

Die Flüsse vertrauen

Bedrohung der Bodenqualität in Dänemark D Ä N E MA R K   Englisch  Report  Bericht über die Bedrohungen der Böden in Dänemark; Kapitel 8 behandelt Bodenbearbeitung Praktiken 

Universität Aarhus - Kurzzeitprogramme Universität Aarhus

 Vorteile für Boden und Ertrag: Direktbohren UK   Englisch Video   Video eines Landwirts, der seinen Übergang zu einem Direktbohrsystem erklärt

Finanzierung für Bauernhöfe Brightspace

Bauernhof Herefordshire

 No-till 101 USA  Englisch  Webseite   Informationen zu Direktsaat-Systemen

Highlights der No-Till Farmer's Summer Edition

Direktsaat

Direktsaat-Fallstudien EN UK Fallstudien  Bietet viele Fallstudien von Landwirten, die dieses System verwenden

No-Till.uk | Zuhause

 No-Till UK

Was ist Direktsaat? EN N / A Artikel  Enthält Details zum Direktsaat-System und wie es in die Zukunft passt

Warum regenerative Landwirtschaft? - Regeneration International

Regeneration International

Direktes Bohren EN UK Artikel Anhand von Fallstudien wird gezeigt, wie unterschiedliche Landwirte auf Direktsaat-Systeme umsteigen

Bauernführer

Zero-Till / Direktbohren EN UK Video  LEAF Video mit einer Fallstudie zum Null- / Direktbohren

Neuester LEAF Marque Standard jetzt wirksam | Agronom & Ackerbauer

 LEAF

Vorteile für Boden und Ertrag durch den Direktbohransatz EN UK Video  Bietet eine Fallstudie über die drastische Umstellung eines Landwirts auf ein Direktsaat-System

 Finanzierung für Bauernhöfe Brightspace

Bauernhof Herefordshire

Direktsaat: Chancen und Herausforderungen für Getreide- und Ölsaatenbauern EN UK Fact sheet  Enthält Vor- und Nachteile sowie wichtige Informationen zum System

Antwort der Regierung auf die Anfrage der AHDB nach veröffentlichten Ansichten - GOV.UK. 

AHDB

Agroecology Europe Forum - Fokus auf No-Till EN Europa Artikel  Bietet Gedanken verschiedener europäischer Länder zu Direktsaat-Systemen

 ARC Pressemitteilung | Landwirtschaftliche und ländliche Konvention

 Arc 2020

Verbreitung des Wortes über die landwirtschaftliche Revolution EN Globale Artikel / Video  Zeigt, wie die Direktsaatbewegung global voranschreitet, und ein Video mit allgemeinen Direktsaatinformationen

Internationales Institut für Umwelt und Entwicklung Verknüpfung lokaler Prioritäten und globaler Herausforderungen

 IIED

Fruchtfolgen fertFruchtfolgen sind seit dem Mittelalter Teil der landwirtschaftlichen Praxis in Europa und wichtig für den Schutz des Landes vor Erde Erosion, Krankheitserreger und Druck durch Krankheiten und Unkräuter. Fruchtfolgen wirken sich im Vergleich zu Monokulturen im Allgemeinen positiv auf die Bodenfunktion aus, was hauptsächlich auf die Unterdrückung von durch den Boden übertragenen Krankheiten und Unkrautbefall zurückzuführen ist. Fruchtfolgen wirken sich ebenfalls positiv aus Bodenstruktur und Boden bis, wegen der Vielfalt von Wurzelmustern und organische Bodensubstanz Quellen. Wurzelfrüchte in Fruchtfolgen wirken sich häufig negativ aus Bodenstruktur aufgrund der Störung of Bodenstruktur während der Ernte und die geringen Mengen an Rest Biomasse im Boden gelassen. Dieser Effekt kann durch eine nachfolgende Getreide- oder Ölsaatenernte gemindert / wiederhergestellt werden.  

 

Allgemeine Grundsätze für Fruchtfolgen:

Aus dem Bau von Böden für bessere Ernten (2000; Fred Magdoff und Harold van Es), Kapitel 11, „Crop-Rotation, S. 102–3:

  • Folgen Sie einer Hülsenfrucht mit einem hohen Stickstoffbedarf
  • Wachsen Sie im zweiten oder dritten Jahr nach einer Hülsenfrucht weniger stickstoffintensive Pflanzen an
  • Wachsen Sie die gleiche jährliche Ernte nur für ein Jahr 
  • Folgen Sie nicht einer Ernte mit einer anderen eng verwandten Art
  • Verwenden Sie Erntesequenzen, die gesündere Ernten fördern
  • Verwenden Sie Erntesequenzen, die bei der Unkrautbekämpfung helfen
  • Verwenden Sie längere Zeiträume mehrjähriger Pflanzen auf abfallendem Land
  • Versuchen Sie, im Rahmen der Fruchtfolge eine tief verwurzelte Ernte anzubauen
  • Bauen Sie einige Pflanzen an, die eine erhebliche Menge von hinterlassen residual
  • Wenn Sie eine breite Mischung von Pflanzen anbauen, versuchen Sie, sie nach der Pflanzenfamilie, dem Zeitpunkt der Pflanzen (z. B. alle Frühkulturen zusammen), der Art der Kultur (Wurzel vs. Frucht vs. Blatt) oder der Kulturpflanzen mit Blöcken zu gruppieren ähnliche kulturelle Praktiken

 

Die folgende Tabelle enthält Links zu vorhandenen praktischen Informationen zur Verwendung von Deckfrüchten in der Landwirtschaft.   

 

 Titel SpracheLand Format  BESCHREIBUNG Organisation
Fruchtfolge: Praktische Informationen EN Europa Video Video, das zeigt, warum und wie man eine Ware entwirft Fruchtfolge Best4Soil-Logo
Tipps zur Sequenzierung von Pflanzen  EN  USA  Leitfaden  Eine einfache Zusammenfassung der Schritte zur Planung a Fruchtfolge

 Universität von Vermont zum regionalen SARE-Gastgeber ernannt | Universitätskommunikation | Die Universität von Vermont

SARE

Planen und Implementieren von Fruchtfolgen  EN  UK  Fallstudie / Video  Fallstudie im Vlog-Format von Dayelsford Organics mit Schwerpunkt auf ökologischen Fruchtfolgen

Agrologie Podcast - Agrologie | Notizen anhören 

Agrarwissenschaft

Rotationen EN UK Anleitung Kurzer Überblick über die Entscheidung, Rotationen zu verwenden

Grenzlandwirtschaft (@FrontierAg) | Twitter 

Frontier Ag

Ackerbau & Umwelt - ein Leitfaden: Rotationen EN UK Anleitung Bietet, wie gut geplant Fruchtfolge kann dem Landwirt und auch etwaigen Risiken zugute kommen

DEFRA - Kent & Essex IFCA

Defra

Bio-Ackerbau: Fruchtwechsel EN UK Fact Bietet ein Beispiel für eine 6-jährige organische Fruchtfolge sowie wichtige Details zu Fruchtfolgen

Die Bodenvereinigung Limited (SA) | LIAISON2020 

Bodenvereinigung

Auswirkungen der Fruchtfolge auf die Bodenfruchtbarkeit und die Pflanzenernährung EN UK Artikel Einzelheiten zu den Grundlagen der Nährstofffreisetzung aus verschiedenen Kulturen, die in Fruchtfolgen verwendet werden können, und zu den besten Kulturen, die abhängig von der unterschiedlichen Nährstoffaufnahme verwendet werden können

Universität von Vermont zum regionalen SARE-Gastgeber ernannt | Universitätskommunikation | Die Universität von Vermont 

SARE

Crop-Rotation EN Europa Webseite Schlägt die begleitende EU-Dokumentation vor und erklärt, warum bestimmte Fruchtfolgen verwendet werden sollten

Landwirtschaft mit geringen Auswirkungen | PAN Europe

 Landwirtschaft mit geringen Auswirkungen

Neugestaltung von Anbausystemen in drei französischen Regionen EN Frankreich Fallstudie Es folgen 3 verschiedene Fallstudien in Frankreich mit verschiedenen derzeit verwendeten Anbausystemen

Das ENDURE-Netzwerk - eine wichtige europäische Zusammenarbeit im Bereich der integrierten Schädlingsbekämpfung Das James Hutton Institute 

Netzwerk aushalten

Integriertes Pflanzenmanagement: Fruchtfolge EN UK Anleitung Deckt eine breite Palette von Fruchtfolge Details zusammen mit verschiedenen Kulturen und wo ihr Platz in der Rotationsplanung sein sollte

DEFRA - Kent & Essex IFCA

Defra

Fruchtfolgen und Pflanzenplanung EN US Artikel Detaillierte Informationen zu Fruchtfolgen und warum dies durchgeführt werden sollte

Central Maryland Research & Education Center - Erweiterung | Erweiterung der University of Maryland

 Erweiterung der University of Maryland

Crop-Rotation EN Europa Anleitung Konzentriert sich auf die Vorteile für die Landwirte und Fruchtfolge vs Erntediversifikation zusammen mit PLZ Hindernisse für die Landwirte

Freunde der Erde: Anti-Atom-Gruppe wurde Anti-Technologie-Aktivisten | Genetisches Alphabetisierungsprojekt 

FOE Europe

 

Es gibt verschiedene bodenbedingte Probleme, die durch einen gut gemanagten Handel, einschließlich Boden, gelindert werden können Erosion, Verdichtung, SOM Materieverlust, Biodiversität lehnt ab, Versalzung, Überschwemmungund Desertifikation.

Kontrollierter Handel kann das Risiko von minimieren Bodenverdichtung und Erosion durch Reduzierung des Gewichts und / oder der Häufigkeit von Maschinen, die über den Boden fahren. 

Mögliche Möglichkeiten zur Bewältigung des Menschenhandels sind das Ändern der Maschinengröße, das Anpassen des Reifendrucks, das Bohren über Hänge, das Halten der Ausrüstung am Vorgewende, die Einführung eines kontrollierten Menschenhandelssystems und das Reduzieren Bodenbearbeitungund Vermeidung von Menschenhandel in feuchten Perioden.  

Weitere Informationen zum Menschenhandel finden Sie hier:

 

  Titel   Sprache Land   Art der Ressource Beschreibung der Ressource   Organisation
Ein Leitfaden zum Reduzieren der Verdichtung (durch verwalteten Handel)  EN UK  Online-Anleitung  Online-Leitfaden zur Untersuchung, wie kontrollierter Handel reduziert werden kann Bodenverdichtung

Boden und Wasserwirtschaft Zentrum

Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft: Was ist CTF und wie wird es in Ihrer Farm implementiert?  EN Australien  Video  Video, in dem erklärt wird, was CTF ist und wie es implementiert wird

 Terrain NFM

Wie man gegen kostspielige Bodenverdichtung vorgeht  EN UK  Nachrichtenartikel  Nachrichtenartikel zum Reduzieren Bodenverdichtung durch ein besseres Management des Menschenhandels

Sarah Alderton von Farmers Weekly ist täglich freiberuflich tätig - ResponseSource

Farmers Weekly

Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft EN  Europa  Webseite Bietet eine umfassende Website für alles Kontrollierter Verkehr basierend

 

Kontrollierter Verkehr Landwirtschaft

Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft EN Australien Fact Einzelheiten zu CTF und den Vor- und Nachteilen der Entscheidung  Soilquality.org
4 Erzeuger teilen ihre Erfahrungen mit kontrollierter Verkehrslandwirtschaft EN UK Artikel Gibt kleine Details zu CTF und gibt dann 4 Fallstudien von Betrieben, die es übernehmen

Sarah Alderton von Farmers Weekly ist täglich freiberuflich tätig - ResponseSource

Farmers Weekly

Landwirtschaft mit kontrolliertem Verkehr: Literaturrecherche und Bewertung der potenziellen Nutzung in Großbritannien EN UK Artikel Eine Überprüfung der verschiedenen Literatur anhand der Auswirkungen von Bodenverdichtung und CTF

Startseite | AHDB 

AHDB

Befreiung der Böden und Steigerung der landwirtschaftlichen Gewinne mit Controlled Traffic Farming EN  UK Artikel Artikel mit dem Vorsitzenden von CTF Europe, Einzelheiten zu den Vorteilen und allgemeinen Gedanken zu CTF

Aus Agri-Tech East wird Agri-TechE - Agri-TechE 

Agrartechnologie E.

Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft EN Australien Video Bietet ein umfassendes Video über alles CTF

  VNTFA- Stripper Front Demonstrationstag in Werneth | Das Stoppelprojekt: Victoria und Tasmanien

Victorian No-till Farmers 'Association

Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft EN UK Website / Video Fallstudienvideo eines Bauern und seiner Erfahrungen

No-Till.uk | Dale Drills 

Dale Drills

Bodenverdichtung EN Frankreich Webseite Bietet Details dazu, wie Bodenverdichtung wird mit CTF geändert

SlyFrance - Stripcat 2: Der Striptill

 Schlaues Frankreich

Innovationsfall: Kontrollierte Verkehrslandwirtschaft in Spanien ES Spanien / Europa Video Zeigt den Prozess der CTF als Übersicht

Smart AKIS - Smart Farming Network | Zenodo

Smart-AKIS